Rezept: Schwarzwurzeln in Pesto-Sauce

schnell gezauberte Beilage

Schwarzwurzeln mit einer leckeren Pesto-Sahnesauce.


Das benötigst du...

(Zutaten für 4 Personen) 

 

2 Pakete Gemüsinis Schwarzwurzeln (800 g)

1 Glas Pesto verde oder selbstgemachtes Pesto

150 ml Sahne 

50 ml Weißwein 

Pfeffer & Salz

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Gemüsinis Schwarzwurzeln kurz mit Wasser abspülen und in 2 cm langen Stücke schneiden. Nun die Schwarzwurzeln in Salzwasser kochen bis sie weich sind. In der Zwischenzeit das Pesto mit dem Weißwein erwärmen, dann die Sahne dazu gießen und mit Salz und Pfeffer (am besten Pfeffer aus der Mühle) abschmecken. Das Ganze noch einmal erwärmen aber nicht zum Kochen bringen. Zum Schluss die Schwarzwurzeln zur Pestosauce geben und vermischen. 

 

Dazu passen sehr gut Nudeln. 

 

Guten Appetit wünschen wir!