Traditionelles Saisongemüse

Uhrbachs Qualitätsgemüse

Moin Moin aus dem Süden Hamburgs!

 

Auf den folgenden Seiten könnt ihr euch über unser traditionelles Saisongemüse informieren. Wir bauen Topinambur, Schwarzwurzeln, Steckrüben, Rote Bete und Hokkaido-Kürbis selber an. 

 

Ab der Saison 2016/2017 haben wir den Hokkaido-Kürbis, die Süsskartoffeln sowie den Rot- und Weißkohl neu ins Sortiment genommen.

 

Alles was ihr schon mal über diese Herbst- und Wintergemüsesorten wissen wolltet, könnt ihr hier bei uns nachlesen.

Unser Gemüse "Uhrbach Gemüsinis" ist bereits geschält, geschnitten bzw. gewürfelt und in 400 g oder 500 g Packungen abgepackt. Es wird ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe vakuumverpackt.

 

Ihr bekommt nicht nur wichtige Informationen zum Gemüse, sondern findet auch noch leckere Rezepte zu den einzelnen Gemüsesorten.

 

Im Shop könnt ihr euch köstliche Kochboxen mit unseren traditionellem Gemüse sowie alle Zutaten, die ihr dafür benötigt (wie z.B. Fleisch und Wurst, Sahne, Gewürze...) nach Hause bestellen.

 

 

Jetzt brandneu!

 

Gemüseboxen mit den Uhrbach Gemüsinis Produkten, passende Gewürze, frische Kräuter und dazu Rezeptvorschläge bzw. Tipps und Tricks zu dem Gemüse. Das Kochen überlassen wir euch.


Selbst kochen, ohne Einkaufsstress & mit traditionellem Gemüse?

Das geht, da seid ihr bei uns genau richtig!

Bei uns könnt ihr euch Kochboxen mit leckerem, saisonalen und traditionellem Gemüse bestellen!

  • Kochbox auswählen
  • Lieblingsgericht bestellen
  • eigenes Kocherlebnis spüren
  • ...und mit Freu(n)de genießen

Um gut durch den kalten und dunklen Winter zukommen, bieten wir euch zauberhafte Suppen, Eintöpfe und Aufläufe an! Somit erhaltet ihr genügend Vitamine und Nährstoffe um fit und gesund durch den Herbst und Winter zu kommen.


Entdecke die alten Gemüsesorten neu

Mit viel Liebe zum Detail wollen wir euch von den "alten" und "vergessenen" Gemüsesorten überzeugen und euch neue Kocherlebnisse verspüren lassen.

Damit ihr euch an die Gemüsesorten ran zutrauen, bieten wir euch leckere Suppenkochboxen an. Alle Zutaten sind vorhanden, doch das Kocherlebnis dürft ihr verspüren. 

Zutaten für die Kochbox

Das Magazin LANDIDEE hat auch schon über uns berichtet; hier ein kleiner Auszug:

 

„Wir bauen erst seit vier Jahren Topinambur an“, erzählt Alexandra beim Kaffee. „Weil sie zu unseren anderen Wurzelgemüsen wie Steck-rüben, Rote Bete und Schwarzwurzeln, auf die wir uns spezialisiert haben, so gut passen. Sie wachsen hier besonders gern.“

Anfangs wusste Alexandra Uhrbach nicht recht, was man aus den knolligen Wurzeln zubereiten kann. „Inzwischen aber weiß ich ihre Eigenschaften zu schätzen, die in der Küche irgendwo zwischen Kartoffeln, Steckrüben und Schwarzwurzeln liegen.
Nur eben mit jenem feinen, spezifischen Eigengeschmack, der an Artischocke erinnert.“ Auch die gesundheitlichen Vorzüge sind überraschend... weiter lesen bei landidee.info

Was bieten wir euch?

Wir bieten euch das Gemüse den ganzen Herbst und Winter in gleichbleibender Qualität und Frische an. Vom Saatgut bis zum fertigen Produkt, das alles stammt aus einer Hand.

Unser komplettes Gemüse wird regional und mit viel Liebe angebaut. Wir spezialisieren uns auf außergewöhnliche Sorten, um euch leckere und vitaminreiche Gemüsesorten anzubieten. 

Warum stehen wir auf frisches Gemüse?

Schon seit über 150 Jahren bauen wir frisches Gemüse an, dabei ist uns nicht nur die Qualität wichtig, sondern auch der Geschmack und die Frische.

Für unsere Uhrbach Gemüsinis Produkte (frisch geschält, geschnitten bzw. gewürfelt und vakuumiert) verwenden wir keine Zusatz- und Konservierungsstoffe, dazu ist das Produkt vegan.



Traditionelles Saisongemüse
Traditionelles Saisongemüse - Rote Bete, Steckrübe, Topinambur und Schwarzwurzeln

Was ist Saisongemüse?

Saisongemüse erzeugt einen klassischen Mon-Cherie Effekt.

Wir wollen nicht das ganze Jahr das gleiche Gemüse essen, denn wir wollen überrascht werden und frisches Gemüse direkt vom Feld essen.

Besonders im Winter wollen wir ein etwas deftigeres Essen, dazu passen Steckrüben und Schwarzwurzeln perfekt.

Saisongemüse zeichnet sich ebenso durch die Regionalität und die Frische aus.


Vorteile vom Saisongemüse:

Intensiver Geschmack:

Das Aroma und der Geschmack sind in der natürlichen Anbau- und Erntezeit am intensivsten. Sie können ihren Geschmack durch genügend Sonne und Luft entfalten. Da die langen Transportwege entfalten, kann das Saisongemüse vollständig ausreifen.

 

Mehr Vitamine:

Das Gemüse reift vollständig aus und verliert dadurch keine wichtigen Vitamine und enthält mehr sekundäre Pflanzenstoffe.

 

Energiegewinnung:

Du kannst sogar der Umwelt durch gekauftes Saisongemüse unterstützen, denn das Gemüse hat keine langen Transportwege und muss nicht in Treibhäusern verweilen.

 

Angemessener Preis:

Da das Saisongemüse keine weiten Wege zurück legt, ist der Preis angemessen und steigt nicht in die Höhe.


Hier geht es zum

Saisonkalender