Rezept: Schwarzwurzel-Gratin

Gratin mit Schwarzwurzeln

Schwarzwurzel-Gratin mit Lauchwiebeln und Apfelsaft.

 

Das Ganze wird mit Käse überbacken.


Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Schwarzwurzeln (400 g)

1 halbes Bund Lauchzwiebeln

1 TL Senf

50 ml Sahne

1 Eigelb

50 ml Apfelsaft

75 g geriebener Käse

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Schwarzwurzeln kurz mit Wasser abspülen und in Salzwasser 20 Minuten bissfest garen.

Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und die letzten 5 Minuten mitgaren. Dann das Wasser abgießen und das Gemüse in eine feuerfeste Form geben. Senf mit Sahne, Eigelb und Apfelsaft im heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Vom Herd nehmen und den Käse unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße auf den Schwarzwurzeln verteilen und im Ofen bei 200° C ca. 10 Minuten überbacken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

 

Viel Spaß und einen guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0