Rezept: Süsskartoffel-Rote Bete-Gratin

GemüseGratin mit Rote Bete und Süsskartoffeln

Schnell gemachtes Gratin mit Schmand und Käse. Leckere Kombi aus Rote Bete und Süsskartoffeln.



Das benötigst du...

 

2 Pakete Gemüsinis Rote Bete

1 Paket Gemüsinis Süsskartoffeln

175 g geriebenen Käse

200 g Schmand

200 ml Sahne

1 Knoblauchzehe

Salz & Pfeffer

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Gemüsinis Rote Bete und Süsskartoffeln kurz mit Wasser abspülen und getrennt in einem Kochtopf garen. Die Rote Bete braucht ca. 20-25 Minuten auf mittlerer Stufe bis sie gar ist. Die Süsskartoffeln brauchen nur ca. 10-15 Minuten, diese sollten noch leicht bissfest sein. Während das Gemüse köchelt, kannst du die Sauce vorbereiten. Die Knoblauchzehe fein hacken, mit dem Schmand (es würde auch Crème fraîche gehen) und der Sahne vermischen und mit Salz und Pfeffer (evtl. etwas Zucker) ordentlich würzen. 

Wenn das Gemüse gar ist das Wasser abgießen und schon einmal den Ofen vorheizen. Nun abwechselnd die Rote Bete und die Süßkartoffeln in eine Auflaufform geben und die Sauce darüber verteilen. Zum Schluss den geriebenen Käse darüber streuen. 

Nun ab in den Ofen und ca. 15-20 Minuten bei 160-170°C backen bis der Käse goldbraun und zerlaufen ist. 

 

Guten Appetit!