Rezept: Hokkaido-Kürbis Suppe

Kürbissuppe

Cremige Suppe mit Kürbis, Kartoffeln und Crème fraîche. Das schmeckt auch den Kindern. 



Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Hokkaido-Kürbis 

1 kleine Kartoffel

1 kleine Zwiebel

ca. 20 g Butter

Brühe für 500 ml Wasser

1 EL Schmand oder Crème fraîche

Muskat, Pfeffer

frische Petersilie

 

Und so wirds gemacht...

 

Den Gemüsinis Hokkaido-Kürbis kurz mit Wasser abspülen. Die Kartoffel schälen und würfeln. Die Zwiebel klein hacken. Nun die Zwiebel und die Gewürze in der Butter andünsten. Die Kürbis- und Kartoffelwürfel dazugeben und mit andünsten. Jetzt das Wasser mit der Suppenpaste hinzugeben und das ganze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen und anschließend pürieren. Vor dem Servieren die Suppe noch einmal erhitzen und mit einem Esslöffel Crème Fraîche oder Schmand sowie mit der frischen Petersilie garnieren.

 

Guten Appetit!