Rezept: Rotkohlsalat schnell gemacht

Salat aus Rotkohl

30 Minuten muss erziehen ansonsten ist er ruck zuck fertig. 



Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Rotkohl (400g)

2 Lauchzwiebeln (man kann aber auch 1 Schalotte oder 1 kleine Zwiebel verwenden)

2 EL Essig (Apfelessig)

1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl

1 TL Salz

1/2 TL Zucker

Pfeffer

 

Und so wirds gemacht...

 

Den Gemüsinis Rotkohl mit Wasser kurz abspülen und in eine Schüssel geben. Das Salz darauf verteilen und mit den Händen gut durchmischen bis der Rotkohl Flüssigkeit bildet (dies kann bis zu 5 Minuten dauern).

Die Lauchzwiebel fein schneiden. Nun den Zucker zum Rotkohl geben und nochmals gründlich mit den Händen durchkneten. im Anschluss die Lauchzwiebel, den Apfelessig sowie das Öl zum Kohl geben. Alles gut vermischen und mit Pfeffer würzen. Den Rotkohlsalat nochmals ca. 30 Minuten ziehen lassen. 

 

Tipp: Je länger er ziehen kann desto besser wird er. 

 

Guten Appetit!