Rezept: Rotkohlsalat mit Walnüssen und Orangen

 

 

Salat mit Rotkohl, Walnüssen und Orangen

Passt perfekt zur Winterzeit. Rotkohlsalat mit Walnüssen und Orangen. 



Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Rotkohl (400g)

 

und für die Sauce:

 

100 ml saure Sahne

4 EL Joghurt oder Mayonnaise

2 Äpfel

2 Orangen

1/2 Zwiebel 

2 EL Walnüsse

2 EL Essig

1 Messerspitze Chillipulver

Salz & Pfeffer

 

Und so wirds gemacht...

 

Den Gemüsinis Rotkohl mit Wasser kurz abspülen.

Für die Sauce alle Zutaten außer die beiden Äpfel, die Orangen und die Walnüsse mit einem Schneebesen gut verrühren. Diese Mischung über den bereits geraspelten Rotkohl gießen und für ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Gelegentlich umrühren. 

Die Äpfel in feine Scheiben schneiden und die Orangen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Nun das Obst mit dem Rotkohlsalat vermischen.

 

Tipp: Man kann auch super Ananasstückchen aus der Dose verwenden. 

 

Wir wünschen einen guten Appetit!