Rezept: Rotkohlsuppe

Suppe aus Rotkohl

Fein pürierte Suppe mit frischem Thymian. 



Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Rotkohl (400g)

500 ml Gemüsebrühe

2 EL Öl

2 Zwiebeln

1 Knoblauchzehe 

1 Zweig frischen Thymian

200 g saure Sahne 

1 EL Essig (entweder Weißweinessig oder Balsamico) 

Salz & Pfeffer

 

Und so wirds gemacht...

 

Den Gemüsinis Rotkohl kurz mit Wasser abspülen. Die Zwiebel würfeln und im Öl anschwitzen. Nun den Knoblauch fein hacken und den Thymian sowie den Rotkohl dazugeben. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und bissfest kochen. Zum Schluss die Sahne unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Wenn man möchte, kann man die Suppe fein pürieren oder so lassen.

 

Wir wünschen einen guten Appetit!