Rezept: Steckrüben Kartoffel Puffer

Knusprige Puffer

Aus Steckrüben, Kartoffeln und geriebenen Käse. Eine leckere Beilage zu Fisch oder Fleisch.



Das benötigst du...

 

1 Pakete Gemüsinis Steckrüben (500 g)

200 g Kartoffeln

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Ei

200 g Schmand oder Crème frâiche

100 g geriebener Käse

Muskat

Salz & Pfeffer

etwas Öl zum Braten

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Gemüsinis Steckrüben brauchst du nur noch kurz mit Wasser abspülen und in einer Küchenmaschine klein raspeln. Solltest du keine Gemüsinis verwenden, schäle die Steckrüben und rasple sie ebenfalls. Das gleiche machst du auch mit den Kartoffeln.

Nun die Zwiebel und Knoblauchzehe klein hacken und mit zu den geraspelten Steckrüben/Kartoffelmasse geben.

Danach das Ei, dem Schmand bzw. Crème frâiche, den geriebenen Käse, Muskat, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack) vermengen und zu dem geraspelten Gemüse hinzugeben. Alles gut mit einander vermengen.

Das Öl in der Bratpfanne erhitzen und portionsweise die Masse mit einem Löffel in die Pfanne geben (Durchmesser ca. wie ein Rösti) und goldbraun von beiden Seiten anbraten. 

 

Lass es dir schmecken!