Rezept: Schwarzwurzelsticks kross und knusprig

Krosse und knusprige Schwarzwurzelsticks

Schwarzwurzeln werden in einer Pfanne mit etwas Öl kross gebraten. Rezept reicht für ca. 3 Personen. 



Das benötigst du...

(Zutaten für ca. 3 Personen)

 

1 Paket Gemüsinis Schwarzwurzeln (400 g)

2-3 EL Senf

etwas Wasser

Paniermehl

Mehl

Salz & Pfeffer

etwas Öl

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Gemüsinis Schwarzwurzeln kurz mit kalten Wasser abspülen. Sollten Sie ungeschälte Schwarzwurzeln nehmen diese als erstes von dem großen Sand befreien

und gründlich schälen. Am besten unter fliegenden Wasser (siehe dir hierzu auch die TIPPS unter „Schwarzwurzeln schälen“ an). Die Schwarzwurzeln ca. 5 bis 10 Minuten vorkochen.

Nun den Senf (nach Bedarf) mit etwas Wasser verrühren, so dass es eine dickere Soße ergibt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anstatt dem Senf kann man auch mit einem Ei die Schwarzwurzeln panieren. Wir empfehlen jedoch dies mit Senf zuzubereiten, es ist einfach frischer und würziger.

Die Schwarzwurzeln erst in Mehl, dann in der Senfsoße und zum Schluss im Paniermehl wälzen.

Zum Schluss die panierten Schwarzwurzeln in einer heißen Pfanne mit etwas Öl kross und knusprig braten.

 

Wir wünschen guten Appetit!