Rezept: Rote Bete Suppe

Suppe aus Rote Bete

Eine schöne rote Suppe. Mit Kartoffeln, Sellerie und Karotten. 



Das benötigst du...

 

1 Paket Gemüsinis Rote Bete (400 g)

250 g Karotten

1 Zwiebel

2 EL Öl

1 Liter Gemüsebrühe

5-6 mittel große Kartoffeln

1 Stück Sellerie

Meerrettich aus dem Glas (wer es mag)

Salz & Pfeffer

 

Und so wirds gemacht...

 

Die Gemüsinis Rote Bete kurz mit Wasser abspülen. Die Karotten sowie Kartoffeln schälen und würfeln. Ebenso die Zwiebel schälen und klein hacken.

Solltest du keine Gemüsinis Rote Bete haben, nehme ca. 600 g ungeschälte Rote Bete. Diese schälst und würfelst du ebenfalls.

Nun die Zwiebeln im Öl anbraten und etwas Sellerie dazugeben. Im nächsten Schritt gibst du das restliche Gemüse hinein und schwitzt alles zusammen an. Dann mit der Brühe ablöschen und das Ganze garen lassen.

Zum Schluss wird alles mit dem Pürierstab püriert und mit den Gewürzen abgeschmeckt. Wenn du magst, kannst du noch etwas Meerrettich hinzugeben.

 

Wir empfehlen dir dazu Baguette.

 

Guten Appetit!