Süsskartoffelpommes online kaufen

...und gleich leckere Rezepte nachkochen und selber kreativ werden!

Süsskartoffelpommes liegen aktuell voll im Trend - nun auch bei uns erhältlich. Unsere Süsskartoffeln sind bereits geschält und in Sticks geschnitten und das alles ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe.

Bei uns gibt es frische Süsskartoffeln - keine Tiefkühlware, nicht vorgegart oder gekocht. Die Gemüsinis Süsskartoffeln werden maschinell geschält und anschließen in Sticks geschnitten. Von unseren Mitarbeitern werden sie händisch in 400g Pakete abgewogen und vakuumverpackt. So erhält das Produkt die Frische und kann so bei 2-7°C ca. 7 Tage im Kühlschrank gelagert werden.

Infos zu deiner Süsskartoffel-Box

Such dir deine Lieblingsvariante aus, z. B. mit Rosmarin oder Parmesan.

 

Bestelle sie online hier und du bekommst die geschmackvollen Kartoffeln, ein passendes Rezept, Expertentipps sowie die passenden Gewürze (Kräuter oder Parmesan) mitgeschickt.



SüsskartoffelPommes bestellen:

Hier unsere verschiedenen Varianten direkt bestellen:


Vergleich Süsskartoffelpommes und "klassische" Pommes:

Der Geschmack im Test:

Süsskartoffeln haben einen besonderen und einzigartigeren Geschmack gegenüber den normalen Kartoffeln. Sie zaubern uns einen neuen Geschmack in den Mund und überzeugen mit ihrer Süße und dem leicht nussigen Geschmack. Die Kartoffelpommes sind zwar der Klassiker, können aber mit ihrem eher langweiligen Geschmack nicht mehr überzeugen. Probiert selber aus und findet eure Lieblingszubereitung.

Wer ist gesünder?

Süsskartoffeln können mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin A und C überzeugen. Auch Eisen gehört mit dazu. Sie haben im Vergleich zu den normalen Kartoffeln weniger Kohlenhydrate, Kalorien und Fette.

 

Die Süsskartoffel lässt die Blutzuckerwerte verlangsamt ansteigen, somit entsteht ein längeres Sättigungsgefühl.


Selber zubereiten oder fertig kaufen?

Ganz klar - der Weg in den Supermarkt an die Tiefkühltruhe ist eindeutig der schnellste und praktischste. Doch dort verstecken sich viele ungesunde Zutaten - wie z. B. Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, etc. Oder es gibt Süsskartoffelpommes noch nicht einmal in eurem Lebensmittelmarkt.

In der Frische-Abteilung liegen sie nun schon etwas länger, man muss sie allerdings noch schälen und schneiden.

 

Diese Punkte haben wir, Uhrbach Gemüsinis euch bereits abgenommen.

Ihr findet die *Gemüsinis Süsskartoffeln* roh und in Sticks geschnitten im Kühlregal. Unsere Produkte enthalten keine Konservierungs- oder Zusatzstoffe. 


Fazit...wer macht das Rennen?

Im Geschmack kann die Süsskartoffel überzeugen. Der Arbeitsaufwand ist allerdings bei selbstgemachten Pommes aufwendiger als die fertigen aus der Tiefkühltruhe.

 

Das Ergebnis überzeugt jedoch -nicht nur im Geschmack, sie sind auch noch gesünder.

Also probiert es selber aus -selbstgemachte Süsskartoffeln- aber auch Kartoffelpommes sind immer noch viel gesünder als fertig gekaufte. Dann kann man auch mal, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, Pommes in verschiedenen Variationen genießen.  


Noch weitere Ideen:

Hier findest du:



Leckere Rezepte zum Nachkochen:


Rezept: Gebackene Süsskartoffeln mit Avocado-Paprika-Creme

Süsskartoffeln mit Avocado-Paprika-Creme

Gebackene Süsskartoffeln mit einer leckeren Avocado-Creme im Ofen zubereitet.

 


mehr lesen

Rezept: Gemüsecurry mit Süsskartoffeln und Tomaten

 

 

Gemüse mit Curry

Im Ofen gebackenes Gemüse mit Sahne und Curry. Als Beilage eignet sich Hähnchenfleisch oder Nudeln.


mehr lesen

Rezept: Süßer Apfel-Süsskartoffel-Crumble mit Haferflocken

Apfel-Crumble mit Haferflocken und Süsskartoffeln

Apfel-Crumble mal anders.

Dazu etwas Puderzucker und Vanilleeis...mmh lecker!


mehr lesen