Rezept: Topinambursalat

Winterlicher Obstsalat mit Topinambur

 

Einen Obstsalat mit Topinambur auch im Winter geniessen. Frisches Obst vereint mit der nussigen Topinamburknolle. Zu dem Obst kommen noch Rosinen, Honig und etwas Orangenlikör dazu.

Die Topinamburknollen ca. 20 min. bissfest garen, danach Obst und Knollen klein schneiden!

 

Wer mag kann noch Zimt, Nelken oder Sternanis ergänzen!



Das benötigst du...

(Zutaten für ca. 4 Portionen)

 

250 g Topinambur

2 Orangen

1 Zitrone

1 Birne

2 Äpfel

2 EL Rosinen

4 EL Honig

1 EL Zucker

1 EL Orangenlikör

 

Und so wirds gemacht...

 

Topinambur unter fließend Wasser mit einer Gemüsebürste gründlich reinigen. Dann die Knollen für ca. 20 Minuten im Wasser garen bis sie bissfest sind. Abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Während die Knollen garen, die Orangen mit heißem Wasser abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Orangen filetieren und dabei den Saft abfangen, die Reste der Orange auspressen. Ebenso die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Orangen- und Zitronensaft, die abgeriebene Schale sowie den Honig, den Zucker und den Orangenlikör zu einem Dressing vermischen. Eventuell mit etwas mehr Honig oder Zucker abschmecken. Nun die Birne und die Äpfel abwaschen, die Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Das Obst nun mit den Orangenfilets und den Rosinen in das Dressing geben. Zum Schluss die abgekühlten Topinamburwürfel unterheben und ca. eine Stunde ziehen lassen.

 

Guten Appetit wünscht das Uhrbach Gemüsinis-Team